Durch den Baubegleiter bekommen Sie mehr Freiraum für ihre Kreativität

Sie haben immer größere Anforderungen mit technischen Vorschriften zu bewältigen und ihre juristische Verantwortung wächst immer mehr, was Sie Energie kostet.

Holen Sie sich deshalb Erleichterung für ihre Zusammenarbeit mit Ihren Bauherren durch einen Baubegleiter!

Er entlastet Sie:

  1. in Gesprächen mit der Bauherrschaft zur Planung des Raumprogramms, der Funktionsbereiche, der Fassadengestaltung, der Außenanlagen, der Materialwahl und besonderer Wünsche
  2. Finden und der Durchführung von Bauritualen wie Grundstücksinbesitznahme, Grundsteinlegung, Türrahmensetzung, Richtfest
  3. in der radiästhetischen/ geomantischen Grundstücksuntersuchung
  4. Finden des übergeordneten Zieles und der wahren Lebensqualität für das Gebäude.
  5. wenn ganzheitlich und mit Feng Shui gebaut werden soll
  6. durch Vermittlung in Krisenphasen
  7. die Bauherrin und den Bauherren in die Eigenverantwortung zu begleiten

Der Baubegleiter als Brückenbauer zwischen Ihnen als Architekt, den Fachplanern, Ausführenden und der Bauherrschaft.


Ihre Anfrage für eine Baubegleitung