Datum/Zeit

17. Mai
10:00 - 16:30 Uhr
Hayingen, Hayingen, Baden.W.

Ein NaturKraftSeminar zur Wahrnehmungsübung und zum Auftanken der Lebensenergie im Biosphärengebiet Schwäbische Alb

Bäume üben schon immer eine Faszination auf den Menschen aus. In der keltischen Kultur wurden sie als Gottheiten verehrt und als alter Brauch pflanzt man für sein Kind einen Baum. Bäume sind lebende Wesen und verbunden mit den sie umgebenden Landschaftskräften.

Der Kontakt zu kraftvollen Orten, der Austausch in der Gruppe und tiefe Erfahrungen mit dem Wesen der Bäume, der Lebenskraft der Erde, Planetenkräften und der kosmischen Intelligenz bereichern ihr Leben nachhaltig.

Inhalt:

  • Sie erfahren Grundzüge der Geomantie und lernen anhand von besonderen Baumwuchsformen, Plätze zu beurteilen, um selber „Kraftorte“ zu finden.
  • Sie üben an diesem Tag Ihre intuitive Wahrnehmung, begegnen „Baumchakren“ und „Elfenaugen“ und erspüren die Eigenschaften von Linde, Buche und Kiefer.
  • Sie erleben eine geführte „Baummeditation“.
Lassen Sie Ihre Seele auf der Reise nach Innen berühren und tanken Sie Vitalkraft.

Buchen Sie jetzt Ihren Platz

€ 80,00